Eine Anlegeleiter gesucht? Vergleichen Sie in der verschiedenen Onlineshops die Preise und Lieferbedingungen!
Anlegeleiter

Anlegeleiter

Wie fast alle Leitern, mit Ausnahme der Haken- bzw. Strickleiter, muss auch die Anlegeleiter in einem bestimmten Winkel aufgestellt werden, um Umkippen zu vermeiden.

Der empfohlene Winkel liegt zwischen 65°und 75°. Dadurch ist die Arbeitshöhe stets geringer als die tatsächliche Höhe der Leiter. Ein Anlegeleiter darf nur auf einem festen Untergrund aufgestellt und an festen Punkten angelehnt werden.

Eine Leiter sollte außerdem mindestens 3 Sprossen über eine mögliche Einstiegsöffnung, wie zum Beispiel ein Fenster in einer Hauswand, herausragen. Leitern aus Holz dürfen nur mit Klarlack lackiert sein, damit Risse oder andere Beschädigungen sofort erkennbar sind.

Interesse an Erwerb dieser Domain? -»» Zu den Infos!     Impressum     © webdesign berlin by decobe